Grundlage zur Grundstücksübersicht

Höhenplane

Grundlage zur Massenermittlung oder Grundstücksübersicht

Anders als bei dem topographischen Geländeaufmaß werden in Höhenplänen keine Angaben zu topographischen Objekten in der Örtlichkeit hinterlegt. Zur Orientierung bei der Höhenvermessung dient lediglich die aus dem Katasterplan entnommene Grundstücksfläche. Die Höhenpläne sind deshalb nicht so detailliert, sondern dienen in der Regel als Grundlage zur Massenermittlung oder zur Grundstücksübersicht für die Planung von Neubauten.

Schnittzeichnungen Schnittzeichnungen

Neben den Höhenlinien gibt es auch die Möglichkeit Schnittzeichnungen für das Gelände zu erstellen. Hierdurch wird die Geländestruktur für einen zu bestimmenden Bereich detailliert dargestellt.

Ansprechpartner